small-random-035.jpg

Fachbücher

Hier finden sich einige hilfreiche Fachbücher zum Oldtimer-Hobby.

Zur Pflege und zum Instandsetzen können diese einen guten ersten Einblick in die Technik auch für Laien geben.

Aber auch zur Teilnahme an Orientierungsfahrten und Rallyes habe ich hier einige geeignete Bücher aufgelistet.


2008-veloce-how-to-restore-vw-bus.jpg

How to restore Volkswagen Bus
Jetzt helfe ich mir selbst, Band 62
Mark Paxton
Auflage Juni 2008
Veloce Publishing Ltd., Dorchester, England
ISBN 978-1-84584-093-8
274 Seiten, 21 * 27cm

Englischsprachige Restaurationsanleitung mit sehr vielen Bildern und Tipps, die einem ein Gefühl davon geben können, wie umfangreich eine Restauration eines T2 Bulli ist. Nett gemacht, aber keine allumfassende Anleitung in der Form "Restauration für Dummies" sein kann.


elektrik_am_auto.jpg

Elektrik am Auto
Jetzt helfe ich mir selbst, Band 62
Rudolf Hüppen, Dieter Korp
Auflage ca. 1977
Motorbuch Verlag, 70032 Stuttgart, Deutschland
ISBN 3-87943-490-5
234 Seiten, 15,5 * 22cm

Lehrreiches, Tipps und Tricks rund um die Elektrik eines Autos noch ohne Chips und Computer.


schrader.rest.jpg

Restaurierungs-Handbuch für Karosserie und Lack
Oldtimer - Youngtimer - Liebhaberfahrzeuge
Lindsay Porter, 1988
3. deutsche Auflage, 1999
Schrader Verlag, 70032 Stuttgart, Deutschland
ISBN 3-613-87057-6
295 Seiten, 21,5 * 27,5cm

Allgemeines Buch zu Restaurierungsarbeiten mit sehr viel erklärendem Bildmaterial aber auch Tipps zur Pflege. Sehr nett und ansprechend aufbereitet werden Arbeiten an Karosserie, Blechen, Kunststoffen, Lack, Dichtungen und Anbauteilen dargestellt.


oldtimerbauteile.jpg

Oldtimer-Bauteile
selbst repariert und restauriert
Peter und John Wallage, 2001
Deutsche Ausgabe, 2003
HEEL Verlag GmbH, Königswinter, Deutschland
ISBN 3-89880-157-8
160 Seiten, 21 * 27,5cm

Recht allgemeines Buch zur Oldtimer-Restaurierung. Man merkt dem Buch zwar seine englische Herkunft an, dennoch enthält es auch für VW-Liebhaber einige wertvolle Tipps.


2006-heel-oldtimerpflege.jpg

Oldtimerpflege
Christian Petzold
1. Auflage, 2006
HEEL Verlag GmbH, Königswinter, Deutschland
ISBN 3-89880-544-1
96 Seiten, 21 * 29,5cm

Allgemeines Buch zur Oldtimer-Pflege rund um Lack, Leder, Holz, Polstern, Verdecken, Kunststoffen bis hin zu Tipps zur Überwinterung. Viele Kapitel kann man beim Bulli sicher überspringen - z.B. Leder - aber den einen oder anderen Tipp hält dieses Buch schon parat.


motorbuch.karosse.jpg

Die Karosserie
Reparatur von Karosserieschäden
P. H. Olving
3. deutsche Auflage, 1997
Motorbuch Verlag, 70032 Stuttgart, Deutschland
ISBN 3-613-01456-4
374 Seiten, 15,5 * 23,5cm

Umfassendes Buch zu Karosseriearbeiten samt Werkzeugen und Materialien. Dieses Buch gibt einen tieferen Einblick in Techniken zum Ausbeulen, Löten, Schweißen, Lackierung, Korrosionsschutz, Kunststoffe, Aluminium und andere Legierungen.


vogel.lackierung.jpg

Die Autolackierung
Bernhard Hauber, Günther Puchan, Wolfgang Mitz
5. erweiterte Auflage, 1992
Vogel Verlag und Druck KG, Würzburg, Deutschland
ISBN 3-8023-1455-7
272 Seiten, 16,5 * 24,5cm

Buch rund um die Lackaufbau samt Historie, Geräten, Werkstoffen, Arbeitstechniken, Fehlerdiagnosen, Korrosionsschutz und Pflegehinweisen.

Dieses Buch wendet sich zwar auch an angehende Lackierer, kann aber dem ambitioniertem Oldtimer-Freund einen Einblick in die unterschiedlichen Lackierverfahren seiner historischen Fahrzeuge geben und bewahrt ihn somit auch vor Fehlern bei kleinen Lackierarbeiten.


1979-europa-lehrmittel-tabellenbuch.jpg

Tabellenbuch Kraftfahrzeugtechnik
6. Auflage, 1979
Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer & Co. OHG, Wuppertal, Deutschland
ISBN 3-8085-2056-6
328 Seiten, 17 * 21,6cm

Sehr umfangreiches, zeitgenössisches Ausbildungsbuch für das KFZ-Handwerk, mit Formelsammlung, Tabellen, Kraftfahrzeugtechnik, Werkstoffkunde, Normen uvm.


2005-motorbuch-oldtimer-rallye.jpg

Oldtimer-Rallye
Das Handbuch für Fahrer und Beifahrer
Rolf Blaschke, 2005
Motorbuch Verlag, 70032 Stuttgart, Deutschland
ISBN 3-613-02494-2
288 Seiten, 17,5 * 24,5cm

Nicht jede Art von Rallye hat etwas mit Höchstgeschwindigkeiten und hohem Materialverschleiß zu tun. Wer mit seinem Oldtimer auch an Veranstaltungen mit mehr als nur Spazierfahrten teilnehmen möchte, findet hier den richtigen, aktuellen Einstieg in die Materie.

Es werden die unterschiedlichen Rallye-Arten wie Sollzeit-, Geheime-Zeitkontrollen-, Bestzeitrallyes und Orientierungsfahrten mit ihren Regeln erklärt und dazu Tipps und Tricks gegeben. Natürlich wird auch auf die jeweils notwendige Fahrzeugausstattung und Rallyezubehör eingegangen. Dieses Buch ist für Fahrer - und viel wichtiger für den Beifahrer bzw. Copiloten.


Revision: 2018/11/16 - 11:02 - © Rolf-Stephan Badura