small-random-019.jpg

Ersatz Windschutzscheibe

IMG_6948.jpg

Es passiert zwar selten, aber leider auch nicht so unüblich: ein Stein fliegt von einem Auto vor einem in die Windschutzscheibe und schon hat man ein Problem insbesondere mit alten Scheiben, die in in lauter kleine Teile zerspringen und die Sicht versperren...

Dafür hatte man früher Ersatz-Windschutzscheiben aus dicker Folie als Nothilfe, die einem vor Fahrtwind und Wetter schützen und durchaus ein paar hundert Kilometer helfen, bis man passende Windschutzscheiben Ersatz einbauen kann.

Meist sind sie unten und oben selbstklebend und werden an den Türen eingeklemmt. Bei der großen gebogenen T2 Windschutzscheibe empfiehlt sich eine Mittelstrebe aus einem Stock o.ä.


ADAC-Ersatz-Windschutzscheibe
für alle PKW und Kombiwagen

Passt knapp auch beim T2 (am Seitenrand etwas knapper zum Einklemmen in der Tür).

IMG_6949.jpg IMG_6950.jpg IMG_6951.jpg
IMG_6952.jpg    

APA-Ersatz-Windschutzscheibe
für alle PKW mit versenkten Scheibenwischern
auch für LKW/Bus bis zu einer Scheibengröße von 230x85cm

Passt sehr großzügig beim T2 - mit Übergröße - an den Seiten muss man eher einiges Abschneiden. Diese meine erste Ersatz-Windschutzscheibe kam bei einem leiben Kollegen zum Einsatz - nach dem ihm ein PKW in Österreich überholte - fuhr er damit ca. 250km bis nach Bayern.

IMG_6946.jpg IMG_6947.jpg 2018-10-06-t08-47-29-go-badura.jpg

Revision: 2018/11/16 - 10:47 - © Rolf-Stephan Badura