small-random-031.jpg

Eriba Elektrik

Hier ein paar Infos und Bilder von der Elektrik unseres Eriba Pan Bj. 1982...


Rückleuchte links (Fahrerseite)

Aus der Rückwand kommen 3 Kabel:
- schwarz - Schlussleuchte & Kennzeichenbeleuchtung
- rot - Bremsleuchte
- gelb - Blinkleuchte links
Als Masse dient die linke Schraube in die Bordwand.

Rückleuchtengrundplatte ist für links und rechts gleich. Es gibt sie in weiß (wie in Eriba Prospekten) oder schwarz (auch häufiger zu sehen). Die Lasche für die Masse in der Hella Rückleuchtengrundplatte ist normalerweise nach unten gebogen und durch eine Plastiklasche geschlossen. Daher Plastiklasche abbrechen und Masseanschluss nach oben biegen. Beim Anbringen der Rückleuchtengrundplatte nicht die drei Schaumstoffringe dahinter vergessen (2x Schrauben, 1x Kabeldurchführung).

Die Lichtscheibe HELLA Bestellnummer "9EL 115 003 001" hat nach unten zwei weißtransparente Fensterchen, so dass die beiden Schlussleuchten-Soffitten gleichzeitig als Kennzeichenbeleuchtung dienen.

Die komplette Rückleuchte mit Kennzeichenbeleuchtung hat die HELLA Bestellnummer "2SE 002 844 011" in weiß. Ohne Kennzeichenbeleuchtung hat sie die HELLA Bestellnummer "2SD 008 844 031" in weiß oder "2SD 002 844 131" in schwarz.

Glühbirnen
- Bremsleuchte: P21W, 12 Volt, 21 Watt, Sockeltyp BA15s, weiss/klar
- Blinker: P21W, 12 Volt, 21 Watt, Sockeltyp BA15s, weiss/klar
- Schlussleuchte: 2 Stück Soffitte kurz, 12V, 5W, Sockeltyp SV8,5, 11x38 mm, weiss/klar

IMG_4120.jpg IMG_4121.jpg IMG_4122.jpg
IMG_4123.jpg IMG_4124.jpg IMG_4125.jpg
IMG_4126.jpg IMG_4127.jpg  

Rückleuchte rechts (Beifahrerseite)

Aus der Rückwand kommen 3 Kabel:
- braun - Schlussleuchte & Kennzeichenbeleuchtung
- rot - Bremsleuchte
- grün - Blinkleuchte rechts
Als Masse dient die linke Schraube in die Bordwand.

Rückleuchtengrundplatte ist für links und rechts gleich. Es gibt sie in weiß (wie in Eriba Prospekten) oder schwarz (auch häufiger zu sehen). Die Lasche für die Masse in der Hella Rückleuchtengrundplatte ist normalerweise nach unten gebogen und durch eine Plastiklasche geschlossen. Daher Plastiklasche abbrechen und Masseanschluss nach oben biegen. Beim Anbringen der Rückleuchtengrundplatte nicht die drei Schaumstoffringe dahinter vergessen (2x Schrauben, 1x Kabeldurchführung).

Die Lichtscheibe hat die HELLA Bestellnummer "9EL 115 662 011".

Die komplette Rückleuchte hat die HELLA Bestellnummer "" in weiß oder "2SD 002 844 061" oder "2SD 008 844 021" in schwarz.

Glühbirnen
- Bremsleuchte: P21W, 12 Volt, 21 Watt, Sockeltyp BA15s, weiss/klar
- Blinker: P21W, 12 Volt, 21 Watt, Sockeltyp BA15s, weiss/klar
- Schlussleuchte: 2 Stück Soffitte kurz, 12V, 5W, Sockeltyp SV8,5, 11x38 mm, weiss/klar

IMG_4109.jpg IMG_4111.jpg IMG_4113.jpg
IMG_4115.jpg IMG_4128.jpg IMG_4129.jpg

Positionsleuchte (Fahrerseite)

Aus der Seitenwand kommt ein Kabel:
- schwarz - Positionsbeleuchtung
Als Masse dienen die Schrauben in der Seitenwand.

Der Lampentyp heißt AL 12 und stammt von der Firma Merit-Werk Merten GmbH & Co KG, Gummersbach. Auf der Lichtscheibe steht neben dem Merit-Werk Firmensymbol (M und darunter W in einer Raute), noch die Freigabenummer "K 11618" neben der Wellenlinie und "Germany".

Da die original Blechgrundplatte bereits ordentlich verrostet war, habe ich bei EriBasar (www.eribasar.de) Leuchtenträger aus Edelstahl samt der Dichtung darunter und für die Lichtscheibe erhalten. Ich habe daran noch die Löcher für die Senkkopfschrauben vertieft, damit die Dichtung für das Glas besser aufliegen kann.

Glühbirnen
- Positionsleichte T4W, 12 Volt, 4 Watt (Original 2W), Sockeltyp BA9s, weiss/klar

IMG_4170.jpg IMG_4171.jpg IMG_4172.jpg
IMG_2384.jpg IMG_2387.jpg IMG_4173.jpg
IMG_4174.jpg IMG_4176.jpg IMG_4180.jpg
IMG_4185.jpg IMG_4200.jpg IMG_4201.jpg
IMG_4204.jpg IMG_4207.jpg IMG_4208.jpg
IMG_4209.jpg IMG_4210.jpg  

Kühlschrank

Der Electrolux Kühlschrank lässt sich mit 12V, 220V und Gas betreiben.

Bei uns funktionierte nur 12V und 220V. Gas und Piezo-Zünder liessen keine Flamme im kleinen Schauglas unten links im Kühlschrank erkennen. Also: alles muss raus... und überprüft und fit gemacht werden... Zunächst alle Blenden innen und aussen entfernen.

IMG_3518.jpg IMG_3519.jpg IMG_3520.jpg
IMG_3521.jpg IMG_3522.jpg IMG_3577.jpg
IMG_3578.jpg 20170610t162459.jpg 20170610t162502.jpg
20170610t162510.jpg 20170610t162659.jpg 20170610t162704.jpg
20170610t162805.jpg 20170610t171140.jpg 20170610t171143.jpg
20170610t171146.jpg 20170610t171149.jpg 20170610t171154.jpg
IMG_4553.jpg IMG_4554.jpg IMG_4555.jpg
IMG_4556.jpg IMG_4557.jpg IMG_4558.jpg
IMG_4559.jpg IMG_4560.jpg IMG_4561.jpg
IMG_4562.jpg IMG_4564.jpg IMG_4565.jpg
IMG_4566.jpg IMG_4567.jpg IMG_4568.jpg
IMG_4569.jpg IMG_4570.jpg IMG_4573.jpg
IMG_4574.jpg IMG_4575.jpg IMG_4578.jpg
IMG_4579.jpg IMG_4580.jpg IMG_4581.jpg
IMG_4582.jpg IMG_4584.jpg IMG_4586.jpg
1982-eriba-frige-wiring.jpg IMG_4588.jpg IMG_4589.jpg
IMG_4590.jpg IMG_4591.jpg IMG_4592.jpg
IMG_4596.jpg IMG_4597.jpg IMG_4598.jpg
IMG_4599.jpg IMG_4639.jpg IMG_4635.jpg
IMG_4651.jpg IMG_4657.jpg IMG_4700.jpg
IMG_4701.jpg    

Revision: 2018/11/16 - 10:51 - © Rolf-Stephan Badura